Aktuelles

3000 Bücher zum Schmökern!
Stadtlesen am Odeonsplatz

Von Donnerstag, 13. September bis zum Sonntag den 16. September können Menschen in München am Odeonsplatz lesen. Bücher in turmhohen Schränken, ein öffentliches Lesewohnzimmer auf dem Platz – das erwartet die Bücherbegeisterten! 3000 Bücher aus den aktuellen Verlagsprogrammen, ein ReadersCorner für Lesungen, gemütliche Sitzmöbeln und vieles mehr – und das bei freiem Eintritt ab 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit.
Genießen Sie es!

„Stadtlesen“ auch in den Münchner Stadtteilen:
es geht immer weiter im neuen Bücherschränken!

Neuhausen,  Laim und die Isarvorstadt
sind nun mit Bücherschränken bestückt.

Und auch  im Haus der Münchenstift an der Rümannstraße können Bücher getauscht werden: von Seniorinnen und Senioren und von Menschen aus der Nachbarschaft!

 

 

 

 

  Maxvorstadt:
  der neue Schrank am Rudi-Hierl-Platz.

Wir gratulieren und wünschen viel Spass und gute Gespräche rund um die neuen  Bücherschränke!